MAGU Leichtbeton AD 560 – 1000 Liter mit 40 Säcken

476,00 

MAGU Leichtbeton ist ein fertig gemischter Leichtbeton im 30 Liter Sack der lediglich mit Wasser angerührt werden muss. Der MAGU Leichtbeton zeichnet sich durch das leichte Eigengewicht bei hoher Druckfestigkeit aus. Zudem ist er äußerst flexibel im Einbau und leicht in der Handhabung.

40 Sack MAGU Leichtbeton AD 560 mit 25 Liter, ca. 18 kg

Palettenversand innerhalb Deutschland
80,- Euro

Anwendung:
Fussbodenbereich zum Schließen von Fehlstellen, in Feuchträumen, Ebnen und Dämmen von Böden, Schlackenböden oder Holzbalkendecken, Ausgleich von Unebenheiten, Unterkonstruktion für bodengleiche Duschen usw.
Sehr leicht in der Verarbeitung, innerhalb weniger Stunden begehbar. Nach Aushärten ist der MAGU Leichtbeton AD 560 belastbar mit bis zu 2,5 N/mm² (260 Tonnen pro m² bei 10 % Stauchung).

Werkstoff:
Zementgebundene Ausgleichsdämmung mit EPS- Mikroperlen und Additiven.

Ergiebigkeit:
ca. 25 l Fertigmaterial je 25 l Sack ergeben ca. 1,0 m² / Sack bei 40 mm Einbaudicke.

Untergrund:
Der Untergrund muss statisch tragfähig und sauber sein. Das Bauwerk muss bei feuchteempfindlichen Unterkonstruktionen abgedichtet werden.

Mischanleitung:
Sack mit ca. 6 – 10 l Wasser / Sack nach gewünschter Konsistenz mit dem Quirl anrühren. Dem Trockenmaterial bei der Verarbeitung keine anderen Stoffe oder chemischen Zusätze beimischen. MAGU AD 560 kann auch Zwangs- und Freifallmischern gemischt werden. Die Mischzeit richtet sich nach der baulichen Art des Mischers. Um eine gleichmäßige Zusammensetzung der gemischten Ausgleichsdämmung zu erreichen, sind stets nur ganze Säcke anzumischen. Nur sauberes Wasser verwenden. Einbauanleitung: MAGU AD 560 kann fugenlos waagerecht oder im Gefälle eingebracht werden und je nach Konsistenz mit der Latte oder der Schwabbelstange abgezogen / geglättet werden. Die Temperatur von Luft, Untergrund und Material muss beim Einbau mindestens 5°C betragen. Auftragsstärken von mehr als 40 cm sind problemlos möglich. Die frisch eingebrachte Dämmung ist vor zu schneller Austrocknung bzw. vor ungünstigen Witterungseinflüssen in geeigneter Weise zu schützen. Niedrige Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit verzögern den Abbindevorgang.

Sicherheitsratschläge:
Das Produkt enthält Zement und reagiert daher alkalisch. Mineralische Mörtel reagieren mit Wasser alkalisch. – Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen; Staub nicht einatmen; Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden; Bei Berührung mit der Haut, sofort abwaschen; Bei der Arbeit geeignete Schutzhandschuhe und Schutzbrille/Gesichtsschutz tragen; Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen.

Set beinhaltet:
Wärmeleitfähigkeit λ10,tr: 0,128 W/mK
Trockenrohdichte ρ: 511 kg / cbm
Druckfestigkeit βd: 2,62 N/mm
(28 Tage, 10% Stauchung): (2620 kN/m)
Formbeständigkeit ε: 0,146 %
Brandschutzklasse: A2
Rissbildung bei Temperaturschwankungen: unempfindlich
Feuchte- Wasserempfindlichkeit: unempfindlich
Begehbar (20°C): ca. 15 h
Empfohlene Mindesteinbaudicke: > 30 mm
Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.